Fachanwältin für Familienrecht und Rechtsanwältin für Erbrecht  Familien Anwälte in jeder Beziehung

Sie benötigen Rechtsrat und suchen nach einer kompetenten und engagierten Rechtsanwältin? Willkommen bei Rechtsanwältin Finette, Ihre Anwältin für Familienrecht und Erbrecht im Zentrum Braunschweigs. Meine Kanzlei befindet sich seit 2004 in der Braunschweiger Innenstadt. Sie erhalten auf allen Gebieten des Familien- und Erbrechts eine umfassende Beratung und Betreuung. Vertrauen ist das Schlüsselwort. Zufriedene Mandanten sind der Maßstab für eine gute Dienstleistung.

Spezialisierung

Rechtsanwältin Doris FinetteMeine Tätigkeitsschwerpunkte sind das Familienrecht und das Erbrecht.
Bereits seit 2005 besitze ich die Zusatzqualifikation als Fachanwältin für Familienrecht. Durch meine Erstausbildung als Diplomsozialpädagogin bin ich besonders qualifiziert, auf Menschen in einer aktuell schwierigen Lebenssituation einzugehen und mich für Ihre Anliegen zu engagieren. Dabei sehe ich es als meine selbstverständliche Aufgabe an, Ihre rechtlichen Probleme kreativ und wirtschaftlich sinnvoll zu lösen.

Die Rechtsgebiete des Familien- und Erbrechts sind eng miteinander verbunden, so dass eine Spezialisierung auf diesem Gebiet eine ideale Kombination ist, um Sie umfassend zu beraten und zu vertreten. Ausgangspunkt bei der Suche nach Rechtsrat sind oftmals in beiden Bereichen extrem belastende familiäre Konfliktsituationen.

Gescheiterte Partnerschaft

Im Familienrecht geht es häufig um die Auseinandersetzung zwischen Eheleuten oder Lebenspartnern über die Folgen einer Trennung, bis hin zur Scheidung und den Ehescheidungsfolgen. Natürlich kann es auch beim Scheitern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft Rechtsberatungsbedarf geben, z.B. wenn gemeinsame Kinder vorhanden sind.

Meine Kinder, deine Kinder, unsere Kinder?

Patchworkfamilien gehören in Deutschland immer mehr zum Alltag. Auch in dieser Familienkonstellation besteht Regelunsgbedarf, nicht nur in familien-, sondern auch in erbrechtlicher Hinsicht, weil der Wunsch nach einer erbrechtlichen Absicherung besteht. Eine spätere Erbauseinandersetzung kann schließlich sehr zermürbend sein. Die Auslegung eines Testaments  bildet häufig Stoff für Konflikte unter den Erben oder mit dem Pflichteilsberechtigten nach dem Tod eines nahen Angehörigen.

Vorsorge

Auf beiden Rechtsgebieten stehe ich Ihnen auch bei der Vorsorge durch Erstellung von Ehe- oder Partnerschaftsverträgen, Trennungs- und Ehescheidungsfolgenvereinbarungen, testamentarischen Verfügungen, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen, Erb- oder Erbauseinandersetzungsverträgen zur Verfügung.

Möchten Sie mehr Informationen zu den einzelnen Rechtsgebieten erhalten? Klicken Sie einfach auf die Menüleiste unter „Rechtsgebiete“.

 

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein